Deutsch English TÜRKÇE Russian

Kategorien

Hersteller

Mehr über...

Informationen

Weitere Themen

Lamellen-Packer D18CFIR, mit Infusionsrohr

PDF - Katalog erzeugen

Lamellen-Packer D18CFIR mit Infusionsrohr - Kunststoff-Einschlagpacker - mit Rückschlagventil

verschiedene Längen sind Standard - andere Längen sind möglich

Sanierungsanwendungen:
Mauertrockenlegungen
Fugenabdichtungen

Geeignet zur Verpressung von:
hydrophobierenden Flüssigkeiten
Suspensionen
Emulsionen

Vorteile des Lamellen-Packer D18CFIR mit Injektionsrohr (IR):
Mauertrockenlegungen herkömmlicher Art mit in Bohrlöcher gesteckten Flaschen oder den hinlänglich bekannten Einschlag- oder Schraubpackern, sind vielfach unwirtschaftlich, da diese Methoden auch unter Hochdruckverpressung nicht sicher und zuverlässig eine Mauer in ihrer ganzen Tiefe hydrophobieren können.
Dies liegt an der Länge und der Bauart der Einschlag- und Schraubpacker, denn allen ist ein Konstruktionsmerkmal gemein: sie stellen vereinfacht lediglich ein relativ kurzes Rohr dar, an dessen Ende die hydrophobierende Flüssigkeit mit mehr oder weniger hohem Druck ungezielt austritt, in der Hoffnung, weitestgehend in die Wandtiefe einzudringen.

Der Lamellen-Packer D18CFIR mit InjektorInfusionsrohr (IR) stellt die optimale Durchdringung des Injektionsmittels im Mauerwerk sicher. An der Injektorkupplungsseite sind Markierungen, die zeigen, daß wenn sie beim Setzen nach oben stehen, die Sprühbohrungen wechselweise je 60º um die Mittelachse verlaufen und hierdurch im staubfreien Bohrloch eine bestmögliche Penetration gewährleisten. Durch die perforierten Infusionsrohre (IR) die in Abhängigkeit zur Bohrlochtiefe (Mauerwerksdicke) in das Bohrloch eingeschlagen werden, ist eine gleichmäßige Verteilung des Injektionsmittels über die gesamte horizontale Querschnittsfläche sichergestellt. Das Injektionsmittel kann in hohlräumiges, klüftiges und/oder mehrschaliges Mauerwerk injiziert werden, ohne daß eine vorherige Hohlraumverfüllung erforderlich wird.

Gebohrt wird eine horizontale Bohrlochreihe im Abstand von 10-12cm, Bohrlochdurchmesser 18-20mm, Bohrlochwinkel 10-15º schräg nach unten. Die Bohrlochtiefe ergibt sich, unter Berücksichtigung des Bohrwinkels, der um 5cm reduzierten Wandstärke. Die lieferbaren Längen entsprechen den gängigen Wandstärken. Das IR kann auf einfache Weise durch Einkürzung angepaßt werden. Die sog. technische Länge ist die Länge vom Schlußring des Injektors bis zur Vorderkante des IR-Verschlußstopfens. Der D18 CFIR ist im Durchmesser so dimensioniert, daß auch bei einer größeren Bohrlochtiefe der Bohrer nicht unkontrolliert wegläuft. Das integrierte federbelastete Rückschlagventil verhindert das injizierte Mittel wieder austreten.
Der Injektor ist konstruktiv so aufgebaut, daß der Pressenanschluß bei Bedarf gefahrlos abgetrennt werden kann. D.h. der Injektor kann, nachdem er seine Funktion erfüllt hat, mit der Oberfläche bündig abgeschnitten werden und mitsamt dem IR im Objekt verbleiben.
Für einen sicheren Halt in der Wand ist Voraussetzung, daß das Bohrloch exakt, bohrstaubfrei und entsprechend tief, sowie der Injektor richtig und weit genug eingesetzt ist. Hierfür empfehlen wir dringend unsere Einschlaghilfen.

Technische Daten des Lamellen-Packers  D18CFIR:
Technische Länge: 25-150cm - In Stufen von 15cm
IR-Sprühbohrungen: 1mmØ - Änderung möglich
Sprühbohrungsabstand Standart: 80mm - Änderung möglich
Empfohlener mittlerer Bohrlochdurchmesser: 18mm
Min. Bohrlochdurchmesser: 16mm
Max.Bohrlochdurchmesser: 20mm
Ventildurchlaßöffnung: 4,5mm

Packer Material für Niederdruckbereich: PE-HD RAL7011 (eisengrau)
Ventil: Kunststoff-Ventil aus einem Stück
Anschluß: Schnellkupplung

 

Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 250mm

Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 250mm

Zur Fugenverpressung, Rissverpressung, Trockenlegung und Abdichtung

0813020110 Lamellen Packer D18CFIR - aus Polyethylen - mit Rückschlagventil, Infusionsrohr 250 mm lang ab der letzten Lamelle des Packers gemessen - und Verschlusskappe

Durchgangsöffnung ca. ø4,5mm

 

4,70

4,70 pro Stück    Gewicht: 0.020 kg

(inkl. MwSt zzgl. Versandkosten)

Lieferzeit: 3-4 Tage*

1 x 'Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 250mm' bestellen Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 250mm

Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 360mm

Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 360mm

Zur Fugenverpressung, Rissverpressung, Trockenlegung und Abdichtung

0813020111 Lamellen Packer D18CFIR - aus Polyethylen - mit Rückschlagventil, Infusionsrohr 360 mm lang ab der letzten Lamelle des Packers gemessen - und Verschlusskappe

Durchgangsöffnung ca. ø4,5mm

 

4,70

4,70 pro Stück    Gewicht: 0.030 kg

(inkl. MwSt zzgl. Versandkosten)

Lieferzeit: 3-4 Tage*

1 x 'Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 360mm' bestellen Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 360mm

Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 500mm

Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 500mm

Zur Fugenverpressung, Rissverpressung, Trockenlegung und Abdichtung

0813020112 Lamellen-Packer D18CFIR - aus Polyethylen - mit Rückschlagventil, Infusionsrohr 500 mm lang ab der letzten Lamelle des Packers gemessen - und Verschlusskappe

Durchgangsöffnung ca. ø4,5mm

 

5,03

5,03 pro Stück    Gewicht: 0.050 kg

(inkl. MwSt zzgl. Versandkosten)

Lieferzeit: 3-4 Tage*

1 x 'Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 500mm' bestellen Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 500mm

Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 650mm

Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 650mm

Zur Fugenverpressung, Rissverpressung, Trockenlegung und Abdichtung

0813020113 Lamellen Packer D18CFIR - aus Polyethylen - mit Rückschlagventil, Infusionsrohr 650 mm lang ab der letzten Lamelle des Packers gemessen - und Verschlusskappe

Durchgangsöffnung ca. ø4,5mm

 

5,39

5,39 pro Stück    Gewicht: 0.065 kg

(inkl. MwSt zzgl. Versandkosten)

Lieferzeit: 3-4 Tage*

1 x 'Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 650mm' bestellen Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 650mm

Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 800mm

Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 800mm

Zur Fugenverpressung, Rissverpressung, Trockenlegung und Abdichtung

0813020114 Lamellen-Packer D18CFIR - aus Polyethylen - mit Rückschlagventil, Infusionsrohr 800 mm lang ab der letzten Lamelle des Packers gemessen - und Verschlusskappe


Durchgangsöffnung ca. ø4,5mm

 

5,59

5,59 pro Stück    Gewicht: 0.080 kg

(inkl. MwSt zzgl. Versandkosten)

Lieferzeit: 3-4 Tage*

1 x 'Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 800mm' bestellen Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 800mm

Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 950mm

Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 950mm

Zur Fugenverpressung, Rissverpressung, Trockenlegung und Abdichtung

0813020115 Lamellen Packer D18CFIR - aus Polyethylen - mit Rückschlagventil, Infusionsrohr 950 mm lang ab der letzten Lamelle des Packers gemessen - und Verschlusskappe


Durchgangsöffnung ca. ø4,5mm

 

5,89

5,89 pro Stück    Gewicht: 0.095 kg

(inkl. MwSt zzgl. Versandkosten)

Lieferzeit: 3-4 Tage*

1 x 'Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 950mm' bestellen Lamellen-Packer D18CFIR - mit Infusionsrohr 950mm

So erreichen Sie uns

MAFA-Sebald Produktions-GmbH

Langscheider Str. 45-47
58339 Breckerfeld
Deutschland

Telefon: +49 2338 9169-0
Fax: +49 2338 9169-40

E-Mail: info@mafa-sebald.com

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Zahlungsoptionen

Für registrierte Kunden:
Lieferung auf Rechnung möglich!
Eröffnen Sie jetzt unverbindlich ein Kunden-Konto!


PayPal-Bezahlmethoden-Logo

Sichere Überweisung

Sicherer Umgang mit Ihren Daten

Bewertungen